Wichtige Strategien für erfolgreiche Affiliates

Mit Affiliate-Marketing zu beginnen, ist einfach. Damit Geld zu verdienen, setzt einiges voraus. Dabei können Sie am Anfang Glück haben und Ihre ersten tausend oder einige tausend Euro ziemlich bequem erhalten. Wenn Sie dauerhaft erfolgreicher Affiliate werden wollen und eine nachhaltige Einnahmequelle und Diversifizierung wünschen, dann müssen Sie Ihren gesamten Ansatz strategisch ausrichten. Hier sind fünf wichtige Strategien, um ein erfolgreicher Affiliate zu werden und zu bleiben.

  • Werden Sie möglichst bald (erst nach gelungenem Start) ein Vollzeit-Affiliate-Marketing-Profi. Wenn Sie jeden Tag ein paar Stunden damit verbringen, etwas mehr Geld zu verdienen, dann bleiben Sie auf so viel beschränkt. Sie können natürlich mit einer oder wenigen Affiliate-Marketing-Kampagnen Glück haben. Richtig erfolgreich werden Sie damit nicht. Wie jeder andere Job oder Beruf, erfordert die Tätigkeit als Affiliate Vollzeit-Engagement. Sie können entscheiden, ob es sechs Stunden oder zehn oder vierzehn an einem Tag sind. Was auch immer Sie denken, wie viel Zeit Sie darauf verwenden wollen, ist akzeptabel. Sie sollten es nur nicht dauerhaft als Hobby oder Zeitvertreib behandeln.
  • Entwickeln Sie am besten Ihre Nische. Versuchen Sie nicht, jemanden zu imitieren oder zu kopieren. Vielleicht wissen Sie von einem Affiliate, der viel Geld in der Kräuterheilkunde verdient hat. Sie sollten besser hinterfragen, worauf Sie spezialisiert sind, und das verwenden. Wenn Sie ein Bücherfreund oder ein „Bücherwurm“ sind, schreiben Sie über Bücher. Schreiben Sie über Unterhaltungselektronik, wenn Sie sich mit Gadgets auskennen und Ihre Gadgets lieben. Verwenden Sie Ihre Leidenschaft statt des Versuches in einer Nische, mit der Sie nicht vertraut sind.
  • Wählen Sie Ihr bevorzugtes Medium. Wenn Sie ein guter Schriftsteller sind und die Leser wirklich begeistern können, sollten Sie Artikel, Rezensionen und andere Formen von Textinhalten niederschreiben. Wenn Sie ein Designer sind oder jemand, der lieber bildliche Darstellungen verwendet, dann nutzen Sie Diashows, Infografiken und andere tabellarische Formen von Daten. Wenn Sie gerne Videos drehen, dann arbeiten Sie audiovisuell. Affiliate-Marketing ist nicht beschränkt auf ein bestimmtes Medium. Nutzen Sie jede Möglichkeit, von Social Media bis hin zu Video-Sharing-Websites.
  • Arbeiten Sie an Ihrer Persönlichkeit, an Ihrem „Branding“. Die Leute wollen wissen, wer eine Rezension geschrieben hat, von wem ein Video oder eine Infografik kommt und was die Referenzen dieser Person sind. Etablieren Sie sich als Autorität für Ihre Nische. 
  • Stellen Sie die Wünsche der Kunden, Konsumenten oder Ihrer Anhänger in den Vordergrund. Unternehmen zahlen die Provisionen, die Leser oder Käufer bestimmen allerdings den Erfolg. Deren Glück und Zufriedenheit ist Ihr Ziel!

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.